Am 05.10.2008 wurde unsere ABC-Gruppe nach Bischofswerda alarmiert. 

Gemeldet wurde ein Brand in der Produktionsanlage einer Solarfirma. Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus das es sich nicht um ein Feuer, sondern um austretenden Gas handelte. Es handelte sich um das Gas Silan, welches sich in Verbindung mit Luft Selbstentzünden kann. 

 

Unser ABC-Erkunder rückte zusammen mit dem Messleitwagen der Feuerwehr Kirschau aus, der ABC-Gefahrzug war ebenfalls vor Ort.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bischofswerda, Schönbrunn, Geißmannsdorf, Goldbach, Weickersdorf, Großdrebnitz, Frankenthal, Rammenau, Kirschau, Demitz-Thumitz, Cunnewalde, der Kreisbrandmeister, der Fachberater ABC und das SEG des ASB. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok