Baum- und GewächshausrestAm 20. Juli 2006 um 13:06 Uhr wurde unsere Wehr mit dem Stichworten Einsatzalarm Großbrand alarmiert.

Ein unmittelbar an die Gärtnerei grenzendes Getreidefeld war in Brand geraten. Durch plötzlich drehenden Wind fingen schnell die Koniferen und Gewächshäuser der Gärtnerei Feuer.

Erschwerend kam hinzu, dass an zu dieser Tageszeit die Einsatzbereitschaft nur schlecht abgedeckt war und durch nachfolgende Wehren das Löschwasser zum Teil über sehr lange Strecken herangeführt werden musste. 

Es brannten ca. 2100m² Getreide und 3 Gewächshäuser, weiterer Baumbestandwurde völlig zerstört.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Frankenthal, Großharthau, Bischofswerda, Goldbach und Rammenau, der Rettungsdienst und der Notarzt sowie die Polizei. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok