Symbolbild: Quelle www.accumotive.deAm Samstag den 18.05.2019 konnten Führungskräfte der KatS-Einheiten der ABC-Gefahrenabwehr des Landkreises Bautzen sowie der Freiwilligen Feuerwehren Burkau und Kamenz an einer Schulung/Weiterbildung zum Thema Elektromobilität teilnehmen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Accumotive GmbH & Co. KG und dem Landratsamt Bautzen / Sachgebiet Brand- und Katatastrophenschutz fand die Informationsveranstaltung zu Lithium-Ionen-Batteriesystemen statt. Beginnend mit einem Seminarteil, in dem über die Produktion, Batterieeigenschaften und in Kamenz produzierte Modelle sowie über Gefahren bei einem Störfall berichtet wurde, folgte eine Werksbesichtigung im neuen Werk der Accumotive in Kamenz. Unser Dank gilt allen Organisatoren für die sehr informative Veranstaltung bei der viele interessanten Gespräche entstanden und nicht zuletzt auch so manche Fragen und Irrglauben ausgeräumt worden sind!

 

Symbolbild: Quelle www.accumotive.de

Letzter Einsatz

Einsatz 01/2022
BMA - Hauptstraße Schmiedefeld
17.01.2022 - 10:10 Uhr

Einsatz 25/2021
ABC2 - Briefumschlag mit weißem Pulver, Liegau-Augustusbad
22.12.2021 - 20:19 Uhr

→ Zur Einsatzübersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.