In Schmiedefeld fand am 16. Mai der diesjährige Gruppenausscheid der Feuerwehren statt. Das Kräftemessen verschiedener Feuerwehren aus dem Bischofswerdaer Umland wurde an einer Scheune durchgeführt. Erstmals nahm eine Gruppe aus Braune/Kamenz teil. Um 12:00 Uhr war unsere Wehr am Start.

Mit dem Einsatzstichwort: "Starke Rauchentwicklung aus Gebäude" wurde in den Einsatz gestartet.
Nach den Befehlen des Gruppenführers rüstete sich der Angriffstrupp mit schwerem Atemschutz aus, der Wassertrupp stellte die Wasserversorgung vom Hydranten her und der Schlauchtrupp sicherte die Einsatzstelle ab und verlegte die C-Schläuche.

Der Wassertrupp rüstete sich anschließend als Sicherheitstrupp aus und der Schlauchtrupp führte die Löscharbeiten von außen durch. Der Angriffstrupp durchsuchte das Gebäude und schob einen PKW der Gefahrstoffe geladen hatte aus der Garage, welchen der Wassertrupp weiter vom Gebäude entfernte. Auch eine verletzte Person wurde durch den Angriffstrupp gerettet, ehe man dem Brandherd ablöschte. 

Am Ende belegte unsere Wehr den 3. Platz hinter Schmiedefeld und Großharthau.

  • Ausscheid_15_06
  • Ausscheid_15_04
  • Ausscheid_15_05
  • Ausscheid_15_08
  • Ausscheid_15_03
  • Ausscheid_15_01
  • Ausscheid_15_02
  • Ausscheid_15_07

Letzte Einsätze

Nr.9/2022
Sonstiges - Amtshilfe Logistikfahrt, Waldbrand ...
03.08.2022 um 09:55 Uhr
Einsatzort: Bad Schandau
Nr.8/2022
THL1 - Tierrettung, Hund steckt in Rohr
22.07.2022 um 19:21 Uhr
Einsatzort: Masseneiwald
Nr.7/2022
ABC2 - Nachforderung CBRN-Erkunder
07.06.2022 um 17:12 Uhr
Einsatzort: Bautzen, Güterbahnhof

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.