Am 30. April fand in Frankenthal das alljährige Hexenbrennen statt. Gegen 19:00 Uhr startete der Jugendclub Blaue Engel mit dem setzen des Maibaumes. Anschließend wurden die von den Dorfkindern gebauten Hexen prämiert. 

Gegen 19:45 Uhr startete dann der Fackelumzug zum Hexenhaufen. Dort angekommen wurde dieser angezündet. 

Bei Getränken und Leckerem vom Grill verbrachten viele Frankenthaler ein Paar schöne Stunden am Feuer. Und auch für die Kleinsten wurde gesorgt, gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr wurde Knüppelkuchen am Lagerfeuer gemacht.

 

Die Feuerwehr und der Jugendclub bedanken sich bei allen Gästen.

  • Hexenbrennen_15_02
  • Hexenbrennen_15_03
  • Hexenbrennen_15_08
  • Hexenbrennen_15_09
  • Hexenbrennen_15_05
  • Hexenbrennen_15_01
  • Hexenbrennen_15_04
  • Hexenbrennen_15_06
  • Hexenbrennen_15_11
  • Hexenbrennen_15_10
  • Hexenbrennen_15_07

Letzte Einsätze

Nr.9/2022
Sonstiges - Amtshilfe Logistikfahrt, Waldbrand ...
03.08.2022 um 09:55 Uhr
Einsatzort: Bad Schandau
Nr.8/2022
THL1 - Tierrettung, Hund steckt in Rohr
22.07.2022 um 19:21 Uhr
Einsatzort: Masseneiwald
Nr.7/2022
ABC2 - Nachforderung CBRN-Erkunder
07.06.2022 um 17:12 Uhr
Einsatzort: Bautzen, Güterbahnhof

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.